Seite auswählen

Um dein wahres Potential zu entdecken, musst du zuerst deine eigenen Grenzen finden und dann musst du den Mut haben sie zu überschreiten.

– Picabo Street

Wachse am Tag X über dich hinaus

Du bist wahrscheinlich hier, weil du bei deinem nächsten Wettkampf endlich abliefern willst, was in dir steckt – und weil das bisher nicht immer so funktioniert.

Online-TrainingDu hast monatelang trainiert und alles auf eine Karte gesetzt. Du kannst es, du hast es so oft gemacht. Und dann fällst du am Tag X wie ein Kartenhaus in dich zusammen: Du bist nervös, du zweifelst, du verlierst deinen Fokus, du schaust auf die anderen und nicht auf dich.

Dein Wettkampf ist verloren, bevor er überhaupt angefangen hat. Und das alles nur, weil du einseitig trainiert hast: nur deinen Körper.

Die wenigsten Athleten entwickeln ihre Persönlichkeit und ihre mentale Stärke gezielt. Und was passiert am Tag X?

Am „Tag X“

  • können sie ihre Leistung nicht abrufen
  • überkommt sie die Wettkampfangst
  • zerbrechen sie am Druck
  • zweifeln sie an ihren Möglichkeiten
  • versagen sie

Das sind die berühmten Trainingsweltmeister.

Es hat einen Grund, warum das passiert.

Weil sie mental schlecht vorbereitet an den Start gehen.

Damit dir das nicht passiert, bin ich hier.

Ich bringe dir alles bei, damit du am Tag X über dich hinauswachsen und dein volles Leistungspotenzial abrufen kannst.

Ich zeige dir die Schritte, die du tun musst, damit du persönlich und mental wachsen kannst. Nur mit positivem Denken schaffst du das nicht.

Dabei profitierst du auch von meiner Erfahrung als Athlet. Ich weiss haargenau, wie es sich anfühlt, wenn du nur eine Chance hast und an einem Grossanlass (Europameisterschaften, Weltmeisterschaften, Olympische Spiele) am Start stehst.

Ich bin froh, dass ich das Coaching mit dir gemacht habe. Es hat mich zurück auf meinen Weg gebracht und das Wichtigste: Heute vertraue ich mir selbst wieder. Ich habe letztes Jahr zwar gemerkt, dass ich auf dem falschen Weg gelandet bin, aber ich konnte irgendwie nicht mehr selbst zurückfinden. Nun habe ich das Gefühl, wieder auf meinem Weg zu gehen, und dafür möchte ich dir vor allem danken: dass du mir geholfen hast, diesen wieder zu finden. Ich analysiere heute regelmässig meine Pläne und habe auch den Mut, mal Stopp zu sagen, wenn sich ein Weg als der falsche herausgestellt hat.

Doris Schweizer

Rad-Profi, mehrfache Schweizermeisterin Zeitfahren und Strasse

Für mich ist Martins Blog immer wieder ein Augenöffner. Seine Texte erinnern mich immer wieder aufs Neue daran, hinter die Fassaden eines Problems oder einer Blockade zu schauen. Es hat etwas sehr Inspirierendes, in die Themen einzutauchen und mich damit auseinanderzusetzen. Ich kann vieles aus seinem Blog mitnehmen. Martin schafft es wirklich, mich zum Denken anzuregen und mich an das Wesentliche zu erinnern.
Caroline Weibel

Jugend-Olympiasiegerin und Schweizermeisterin Boardercross

Martin! Fühle mich super!! … Ich bin mehr als zufrieden. Danke für deine glorreiche Unterstützung.

Jill Reich

Schwimmen, nach der Junioren-EM Open Water

Willst du am Tag X das Beste aus dir herausholen?

Du bist hier richtig, wenn du …

  • dich persönlich und mental weiterentwickeln möchtest,
  • nicht immer alles auf die Reihe bekommst,
  • weisst, dass Erfolg nicht von heute auf morgen kommt,
  • im Wettkamp gelassener werden möchtest,
  • deine beste Leistung am Tag X abrufen willst.

Egal, ob du schon internationale Erfolge gefeiert hast, auf Regionalniveau bist, deine Wettkampfangst oder dein Lampenfieber loswerden willst – persönliche und mentale Stärke bringen dich immer weiter.

Ich bin davon überzeugt, dass jeder Athlet (und alle anderen auch) seine beste Leistung abrufen kann, wenn es zählt.

Mach dich selbst mental stark mit meinen Kursen.

Wer schreibt hier?

Hoi, ich bin Martin Feigenwinter. Ich bin Sport Mental Coach, Blogger und Olympionike im Eisschnelllauf.

Als Sport Mental Coach helfe ich Athleten, ihre persönliche und mentale Stärke zu entwickeln, damit sie am Tag X ihr volles Leistungspotenzial abrufen können. Dabei nutzen wir die Macht der Bilder und des Unbewussten.

Als Blogger unterstütze ich Athleten mit einfachen Rezepten, Infos und Tipps zu Motivation, persönlicher und mentaler Stärke. Keine Sorge: Ich werde mich hüten, über etwas zu schreiben, von dem ich nicht aus persönlicher Erfahrung weiss, dass es funktioniert.

Als Olympionike im Eisschnelllauf habe ich die theoretischen Konzepte in der Praxis erprobt. Deshalb gebe ich nur Dinge weiter, die ich selber erfolgreich im und ausserhalb des Sports angewendet habe.

Ich bin sportbegeistert spielte Handball und Badminton, mach(t)e die Strassen und das Gelände mit BMX, Mountainbike, Rennrad und Gravelbike unsicher und ab und an hat man mich auf Inlineskates angetroffen.

Das Eisschnelllaufen wurde jedoch meine grosse Passion. 1994 schaffte ich die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Lillehammer, was mir vier Jahre später mit der Qualifikation für Nagano erneut gelang. 1998 war denn auch der Höhepunkt meiner Karriere. In jenem Winter belegte ich an den Einzelstrecken Weltmeisterschaft den 7. Rang über 10.000 Meter. Mit der gelaufenen Zeit schaffte ich den Sprung in die Top 10 der Weltrangliste aller Zeiten.

Ich betreu(t)e Athleten aus den Sportarten Ultracycling, Rennrad, Mountainbike, Klettern, Schwimmen, Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Curling, Golf und Tennis. Auch Privatmenschen und Führungskräfte nehmen meine Dienste in Anspruch.

Leistungssport ist weit mehr, als am Tag X die Leistung abzurufen. Die Weichen dazu stellst du schon vorher. Dabei spielen deine Gedanken und dein Unbewusstes eine tragende Rolle.

Erfolg beginnt im Kopf.

Trainiere deinen Geist. Stehe stark und selbstsicher am Start.

Ganz nach meinem Motto:

Nutze deine Möglichkeiten!

Martin

Kontaktiere mich für ein unverbindliches Kennenlerngespräch.