Grundkurs
Autogenes Training

Kursdaten in Basel:
AT02: Montag 4./11./18./25. November, 2./9. Dezember 2019
AT03: Mittwoch 11./18./25, März, 1./8./15. April 2020

Kursdauer: 6 Abende von 18:30 – 19:45 Uhr

Kosten: EUR 327.-

gestresst?

Mit Ruhe im Sturm stehen

Stress macht dich fahrig, nervös und unkonzentriert – du leistest weniger und hast vielleicht irgendwie das Gefühl, die Kontrolle zu verlieren.
Du fühlst dich angespannt, kannst nicht mehr abschalten, bist gereizt – das ist ausserordentlich ungesund (die Rechnung kommt später).
Aber auf Knopfdruck entspannen – das geht wohl kaum? Doch, fast: Mit Autogenem Training erreichst du reflexartige Entspannung in wenigen Sekunden.

In dem Kurs lernst du alle Schritte des Autogenen Trainings, sodass sie dir in Fleisch und Blut übergehen. So kannst du mit gezielter Entspannung dein Wohlbefinden, deine Konzentrations- und Leistungsfähigkeit steigern.

Selber

Einmal richtig gelernt, kannst du das Autogene Training selbstständig und gewinnbringend für dich einsetzen.

Jederzeit

Mit dem Autogenen Training bist du flexibel. Du kannst dich damit jederzeit reflexartig entspannen und deine Leistungsfähigkeit wiederherstellen.

Überall

Weil das Autogene Training weder an einen Ort noch an eine Körperhaltung gebunden ist, kannst du es überall schnell und unauffällig zu deinem Vorteil nutzen.

leistungsfähig bleiben

Gelassen bleiben und abliefern – auch wenn’s brennt

Entspannen, wenn nichts los ist, kann jeder. Aber wie ist das, wenn dir alles um die Ohren fliegt oder du unter Druck bist? Kannst du dich dann auch noch entspannen, einen kühlen Kopf bewahren und Energie tanken, damit du leistungsfähig bleibst?

Reflexartiges inneres Loslassen und Abschaltenkönnen sind grundlegende Voraussetzungen für dein Wohlbefinden und deine Leistungsfähigkeit. Professionell entspannen und regenerieren sind sind Kernkompetenzen, mit denen du in Alltag, Schule, Beruf und Sport mehr Gelassenheit, mehr Gesundheit und bessere Ergebnisse bekommst.

Das Autogene Training ist eine der ältesten und am weitesten verbreiteten Methoden zur Entspannung und Psychoregulation. Der Berliner Neurologe J. H. Schultz entwickelte das Autogene Training Ende der 20er-Jahre. Die Wirkung des Autogenen Trainings ist wissenschaftlich gut erforscht und belegt (über 4000 Studien).

Das Ziel ist eine tiefe Entspannung und die bewusste Beeinflussung des vegetativen Nervensystems. Dies führt zu einem Ruhegefühl und Ausgeglichenheit. Das Autogene Training ist jedoch weit mehr als eine Entspannungstechnik.

Es verbessert dein Wohlbefinden, macht dich widerstands- und leistungsfähiger, fördert deine Konzentration sowie dein Selbstbewusstsein.

Entspannung ist nicht alles, aber ohne Entspannung ist alles nichts.

lernen

In 6 Schritten entspannt und leistungsfähig

Abend 1

Grundlagen und Ziele des Autogenen Trainings

Die Schwereübung

Abend 2

Die Wirkung des Autogenen Trainings

Die Wärmeübung

Abend 3

Ohne Entspannung keine Leistung

Die Atemübung

Abend 4

Stress und Stressabau

Die Herzübung

Abend 5

Die Macht der Gedanken

Die Bauchübung

Abend 6

Die Macht der inneren Bilder

Die Kopfübung

DEIN GASTGEBER

Martin Feigenwinter

Hoi, ich bin Martin Feigenwinter. Ich bin Sport-Mentaltrainer, Coach und Olympionike im Eisschnelllauf.

Als Sport-Mentaltrainer helfe ich dir, deine persönliche und mentale Stärke zu entwickeln, damit du am Tag X dein volles Leistungspotenzial abrufen kannst.

Als Olympionike im Eisschnelllauf habe ich die theoretischen Konzepte in der Praxis erprobt. Deshalb gebe ich nur Dinge weiter, die ich selber erfolgreich im und ausserhalb des Sports angewendet habe.

Auch das Autogene Training zählte zu meinen bevorzugten Werkzeugen. Als zertifizierter Coach für Autogenes Training (IGM) unterstütze ich Nachwuchsathleten, BusinessAthleten und Privatpersonen dabei, durch Entspannung ihr Wohlbefinden, ihre Konzentration- sowie ihre Leistungsfähigkeit zu steigern.

Wie sieht es bei dir aus – kannst du dich jederzeit reflexartig entspannen und deine Leistungsfähigkeit wiederherstellen?

Nein?

Dann freue mich auf deine Anmeldung

Klicke auf den Button „Jetzt anmelden“ und schon bist du mit dabei!

Jetzt du

Entspannen wie auf Knopfdruck

Melde dich jetzt für den Grundkurs Autogenes Training an und werde gelassener und leistungsfähiger.